Playtech erweitert die Live-Roulette-Reichweite um Quantum Roulette

Der Online-Glücksspiel-Tech-Riese Playtech hat sein Live-Casino-Angebot um ein neues Roulette-Spiel erweitert. Das Produkt wurde Anfang dieser Woche im Live Casino-Netzwerk des Unternehmens eingeführt.

Playtech präsentierte mit Quantum Roulette einen Neuzugang in seiner Live-Roulette-Spielesammlung

Das Spiel basiert auf einem detailreichen immersiven Studio und bietet Grafik, Sound und Händlerpräsentation, die den Spielern eine sehr immersive Atmosphäre bieten.

Die Regeln des neuen CasinoClub basieren auf Single Zero Roulette . Quantum Roulette bietet in jeder Spielrunde Multiplikatoren auf bestimmten „Straight Up“ -Positionen mit bis zu fünf Multiplikatoren zwischen 50x und 500x.

Das Spiel bietet außerdem ein spezielles Ereignis, das zufällig stattfindet und die Multiplikatoren noch weiter verbessert. Das Quantum Boost-Ereignis ist so konzipiert, dass mehrere oder sogar alle Multiplikatoren noch weiter erhöht werden können .

Quantum Roulette folgt auf die Einführung von zwei weiteren Roulette-Spielen von Playtech Anfang dieses Jahres – dem ersten amerikanischen Roulette-Titel des Unternehmens und Spread-Bet-Roulette. Wie oben erwähnt, ist der neueste Titel des Unternehmens bereits im gesamten Playtech Live Casino-Netzwerk verfügbar und vollständig in das Engagement Center des Anbieters integriert.

Playtech wurde 1999 vom israelischen Geschäftsmann Teddy Sagi gegründet und gehört zu den Branchenveteranen, die Technologie und Inhalte sowohl für den Einzelhandel als auch für den digitalen Sektor bereitstellen.

Konzentrieren Sie sich auf erfahrungsbasierte Live-Casino-Inhalte

Laut Playtech konzentriert sich das Unternehmen weiterhin auf die Entwicklung und Bereitstellung vielseitiger, erfahrungsorientierter Live-Casino-Inhalte für die stetig wachsende, wettbewerbsintensive und anspruchsvolle Online-Glücksspielbranche.

Kevin Kilminster, Innovationsleiter von Playtech für das Live Casino, stellte sein neues Produkt vor und sagte, dass der Fokus des Unternehmens auf ein erfahrungsorientiertes Angebot sowohl aus Gameplay- als auch aus Präsentationssicht von zentraler Bedeutung für das ist, was uns in der Branche auszeichnet.

Herr Kilminster fuhr fort, dass Quantum Roulette zusammen mit ihren anderen Hauptveröffentlichungen in den letzten neun Monaten so konzipiert wurde, dass es „sowohl Visuals als auch Unterhaltung bietet“ und dass er glaubt, dass das immersive Gefühl und das lebendige Gameplay der Spiele „einen großen Reiz haben werden für die moderne Generation von Live Casino-Spielern. “

Die Einführung von Quantum Roulette folgt der jüngsten Veröffentlichung von American Roulette, Hi-Lo Club – eine vollständige Neugestaltung von Playtechs Hi-Lo-Titel, Spread-Bet-Roulette, Dragon Jackpot Baccarat und Casino Stud Poker. Alle neuen Spiele sind im Live Casino-Netzwerk des Anbieters verfügbar und vollständig in das Engagement Center integriert.

Im vergangenen Monat gab Playtech bekannt, dass es eine veröffentlichen wird ganze Linie von Native-First-Produkten das Portfolio an die jüngsten Aktualisierungen der App Store-Richtlinien von Apple in Bezug auf die Veröffentlichung von Spiel- und Wett-Apps anzupassen.

Kurz gesagt, nach den neuen Richtlinien von Apple können Herausgeber von Glücksspiel-Apps ihre Websites nicht mehr über HTML5-Technologien neu verpacken und im App Store hochladen. Solche Apps müssen jetzt eine native Funktionalität enthalten, dh alle Aspekte eines Spiels oder einer Wett-App müssen für iOS nativ sein.

Playtech bietet seit mehr als drei Jahren einheimische Casino-Angebote an, sagte jedoch im vergangenen Monat, dass es nun versuchen werde, seine native erste Produktpalette zu erweitern, um auf die steigende Nachfrage nach solchen Produkten zu reagieren.